Get unready with me

IMG_3500

 

Hallo meine Lieben,

Heute, wie der Titel schon sagt „Get unready with me“, geht es darum, wie meine Abendroutine  genau funktioniert.

Viele haben mich danach gefragt, was ich denn genau alles für meine Haut benütze und wie ich es mache. So an euch alle, die dies interessiert, ich werde euch jetzt alles genau erklären…

Ich beginne zuerst mit dem Abschminken der Augen. Dafür benütze ich von Douglas den „Gentle Make-Up Remover“. Dies träufle ich auf ein normales Wattepad und schminke dann meine Augen ab. Als nächstes wasche ich mein Gesicht mit normalem Wasser ab. Danach benütze ich von Body Shop das „Calming Foaming Wash“ um mein Make-Up auf dem Gesicht (ohne Augen und Mundpartie) zu entfernen. Dann wasche ich das ganze wieder mit normalem Wasser ab und trockne mein Gesicht mit einem Frottétuch. Zum Schluss der „Reinigung“ benütze ich ebenfalls von Douglas ein „Face Tonic“ um noch Reste vom Make-Up zu entfernen.

Damit meine Haut nicht trocken wird, benütze ich über Nacht von Lancôme eine Gesichtscreme (Hydra zen Masque). Da ich oft Augenringe habe, benütze ich ebenfalls von Lancôme ein Konzentrat (Génifique yeux) für unter die Augen.

Jeden Sonntag benütze ich ein Peeling von Neutrogena um meiner Haut etwas Gutes zu tun. Ich bin keine Expertin, was diese Produkte angeht, ich benütze sie, weil ich sie für mich gut finde. Ich kann euch als Tipp geben, geht einmal bei Douglas vorbei und lasst euch beraten. Oder in eine Drogerie und fragt dort nach Rat. Ich kann nur beurteilen was für mich gut ist.

Das wäre es schon gewesen mit meinem „Get unready with me“. Wenn trotzdem noch Fragen sind, könnt ihr mir diese gerne stellen. Ob hier oder Privat spielt gar keine Rolle.

Ich werde wieder aktiver für euch sein und es wird einen fixen Tag geben, wo die Beiträge online kommen.

Bis bald, eure Céline♥

Instagram

Advertisements