Dankeschön !

Hey meine Lieben

Ich wollte euch einfach mal DANKE sagen. Wir haben zusammen die 200 Leser erreicht und das freut mich so riesig.Ich hätte nie gedacht, dass so viele Leute meinen Blog mal lesen werden.

Ich freue mich immer wieder, wenn ihr mir Kommentare hinterlässt. Das zeigt mir auch, dass ihr über meine Beiträge nachdenkt.

Es werden viele spannende Beiträge auf euch zukommen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag

Küsschen eure Céline

Instagram

Advertisements

Social Media in meinem Leben

Hey meine Lieben♥

Heute möchte ich über ein ernstes Thema schreiben. Es geht darum, wie sich Social Media in meinem Leben eingeschlichen hat. Mit 12 Jahren erhielt ich ein Handy ohne Internet oder sonst was, es war nur da im SMS zu schreiben oder zu Telefonieren. Ich war sehr zufrieden damit. Mit 15 Jahren erhielt ich dann mein IPhone 4. Ich fand es toll, doch dann kam das ganze mit Instagram usw. Ich merkte damals nicht wie sehr ich in diese Medien Szene reingerutscht bin, obwohl mir meine Mutter gesagt hat ich soll vorsichtig sein.

Ich finde es sehr krass wenn ich heute die Kinder/Jugendlichen sehe mit einem IPhone 6 im Alter von 11 Jahren oder noch jünger. Ich selbst in diesem Alter spielte mit Barbie und Lego oder war mit meinen Freunden draussen. Ich hatte kein Facebook und heutzutage steht im Facebook bei 11 Jährigen: in einer komplizierten Beziehung. Ich finde es schade, dass man in diesem Alter schon so abhängig von den Medien ist. Ich weiss die Welt wird immer moderner, aber trotzdem kann man in diesem Alter noch andere Dinge machen

Instagram war wie mein Leben. Ich habe vor einigen Wochen mein altes Instagram gelöscht und mir ein neues Instagram aufgebaut. Mir war es früher immer wichtig viele Follower zu haben. Ich wollte damit berühmt werden, doch jetzt merkte ich einfach wie falsch das alles war. Es machte mich überhaupt nicht glücklich eher im Gegenteil. Ich war traurig, wenn ich viele Beleidigungen erhielt oder meine Bilder nicht so ankamen, wie ich das mir vorgestellt habe. Jetzt wollte ich einen neuen Account, für die Menschen, die sich auch wirklich für mich interessieren.

Zudem merkte ich, wie viel Zeit ich mit Instagram oder Facebook verbracht habe. Das wollte ich ändern. Ich wollte mehr mit meinen Freunden rausgehen oder andere Sachen unternehmen. Ich will mich auch jetzt nicht mehr so sehr auf das Internet fixieren. Klar ich habe hier einen Blog, bei dem ich regelmässig schreibe. Diese Blog dient einfach dazu meine Meinungen und Erfahrungen mir anderen zu teilen. Ich schreibe selber sehr gerne. Ich habe früher immer kleine Geschichten geschrieben.

Ich möchte euch einfach ans Herzen legen, dass das Internet nicht alles ist. Ich denke aber das wisst ihr selbst auch. Ich finde es viel schöner mit Freunden etwas zu unternehmen, als den ganzen Tag zu überlegen, wie meine Bilder ankommen oder wie ich mehr Follower erhalten kann. Ich habe sehr lange gebraucht um diese Einsicht zu erhalten, aber jetzt bin ich sehr glücklich damit.

Ich denke man sollte sich nicht so abhängig von dem Internet machen. Es gibt so viele schöne Dinge im Leben, die man sonst einfach verpasst. Es tut mir leid, dass dieser Blogpost so lang geworden ist, aber ich könnte noch viel mehr schreiben. Nur finde ich jeder hat eine eigene Meinung dazu und kann sich selber seine Gedanken dazu machen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Tag. Das war jetzt ein wenig ein andere Post, ich hoffe er hat euch trotzdem gefallen.

Küsschen eure Céline♥

Schau auf meinem Instagram vorbei, es würde mich sehr freuen

Instagram

Gemütlicher (Mädels) Abend

Hey meine Lieben♥

Heute möchte ich euch zeigen, wie ich mir einen gemütlichen (Mädels) Abend vorstelle. Ich finde einen gemütlichen Abend kann man alleine oder mit einer guten Freundin gestalten. Ich habe euch hier ein paar Dinge vorbereitet, die man an einem solchen Abend (zusammen) machen kann.

Jeder versteht etwas anderes unter einem gemütlichen Abend. Ich zeige euch hier wie ich es mir gestaltet habe.

gemütlicher Abend 009

Für mich ist es wichtig, dass die Umgebung gemütlich ist. Das heisst ich zieh mir Kuschelsocken, Trainerhosen und oben etwas Bequemes an. Danach suche ich mir meine Kuscheldecke und bequeme Kissen raus. Ich finde es braucht immer etwas kleines zu Essen. Egal ob Popcorn, Chips, Schokoladenfondue, Gummibärchen oder sonst was. Ich finde wenn man zu zweit ist eignet sich ein kleines Schokoladenfondue sehr gut.

gemütlicher Abend 010

Und dann fehlt noch etwas zum Trinken. Ich bin eher der Saft Mensch, aber es würde auch eine Flasche Champagner gut passen oder einfach ein Süssgetränk. Natürlich passt auch Wasser dazu oder eine Heisse Schokolade. Je nachdem auf was man Lust hat.

An so einem gemütlichen Abend kann man verschiedene Dinge machen. Man kann einfach vor den Fernseher sitzen und einen Film schauen.

gemütlicher Abend 008

Man kann sich aber auch irgendeine Maske machen. Egal für Haar oder Haut. Ich habe für euch verschiedene Masken zusammen gestellt. Die meisten sind von DM es gibt aber auch welche die sind von Primark.

Wenn man Lust hat kann man sich auch ein Bad einlassen. Ich finde es immer schön im Kerzenlicht zu Baden. Ich habe für euch einige Produkte, die ich von meiner Mama zum Baden erhalten habe.

gemütlicher Abend 001

Zu einem gemütlichen Abend gehören auch die Nägel. Wenn ich so einen Abend mache, dann mache ich mir immer meine Nägel, weil ich mir sonst keine Zeit dafür nehme.

Ich finde das schönste an einem gemütlichen Abend zu zweit ist die Zeit zusammen zu geniessen und über alles reden zu können. Ich denke vieles von diesen Sachen kanntet ihr schon, aber vielleicht auch nicht ganz alles. Vielleicht sieht euer gemütlicher Abend ganz anders aus. Wenn ja, dann schreibt mir diesen in die Kommentare. Im Winter bin ich öfters vor unserem Kamin und verbringe da meine Abende.

Ich wünsche euch einen schönen Tag und wer weiss vielleicht habt ihr Lust bekommen heute Abend einen solchen Abend zu gestalten.

Küsschen eure Céline♥

Schau auf meiner Instagramseite vorbei, würde mich freuen

Instagram

Liebster Award Nominierung

LiebsterAward-2

Hey meine Lieben♥

Heute kommt direkt noch ein weiterer Beitrag von mir. Es werden diese Woche drei und nicht zwei Beiträge. Ich bin schon auf dem Weg zur Arbeit. Heute darf ich bei einer Sprachheilschule schnuppern gehen für ein Praktikum im Sommer. Ich bin schon ganz gespannt, wie der Tag wird.

Die Liebe Schwarze Katze hat mich nominiert für den Liebster Award. Ich habe meinen Blog noch nicht wirklich lange, erst einen Monat und möchte ihr ganz herzlich danken für diese Nominierung. Es hat mich sehr gefreut bei so etwas nominiert zu werden.

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  3. Füge eines der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle elf neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 300 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

1. Wie lange gibt es deinen Blog schon?

Meinen Blog gibt es jetzt einen Monat lang. Ich hatte zuvor einen anderen bei Blogspot, war mit diesen aber nicht zufrieden.

2. Wie ist dein Blogname entstanden?

Ich habe den Namen Celine und wollte etwas mit Kunst (Art) machen und dann ist der Blogname Celartine entstanden.

3. War dir gleich klar, über welches Thema du schreiben wirst?

Nein, ich wollte zuerst nur über Fashion schreiben, doch dann merkte ich, dass mir viel mehr zu anderen Themen einfällt und deswegen schreibe ich jetzt über alle schönen Dinge in meinem Leben.

4. Warum hast du genau dieses Design für deinen Blog gewählt?

Ich hatte zuvor ein anderes Design und bin dann echt zwei Stunden lang an diesem Design gesessen. Warum ich es habe kann ich nicht sagen, aber es gefällt mir echt super gut und ich finde meine Beiträge sind übersichtlich dargestellt.

5. Hast du noch weitere Blogs?

Nein ich habe keine weiteren Blogs mehr. Einer reicht mir vollkommen aus.

6. Haben sich durch das bloggen neue Freundschaften entwickelt?

Bis jetzt noch nicht. Aber ich denke das wird noch kommen, denn wie schon oben gesagt, habe ich meinen Blog noch nicht sehr lange.

7. Wie stellst du dir die Zukunft mit deinem Blog vor?

Ich möchte der Welt meine kleine Welt zeigen. Ich würde sehr gerne durch meinen Blog auf einen Blogevent eingeladen werden, aber das hat Zeit. Ich möchte noch ganz viele Beiträge in diesem Blog schreiben.

8. Möchtest du später nur durch deinen Blog Geld verdienen?

Nein. Ich verdiene bis jetzt auch noch nichts mit meinem Blog und möchte in diesem Bereich arbeiten, in dem ich mich jetzt auch ausbilden lasse. Ich finde mein Blog ist eher hobbymässig in meinem Leben vertreten.

9. Schreibst du deine Beiträge bereits im Voraus oder tippst du spontan drauf los?

Ich schreibe meine Beiträge im Voraus. Da ich im Abschlussjahr meiner Schule bin, wäre es sehr stressig einfach so drauf loszuschreiben.

10. Wissen deine Familie und Freunde über deinen Blog bescheid? Was sagen sie dazu?

Ja meine Freunde und meine Familie wissen darüber bescheid. manche interessiert es nicht gross und von anderen habe ich Komplimente zu meinem Blog bekommen. Sie fanden es toll, dass ich den Mut gehabt habe einen Blog zu erstellen.

11. Gibt es andere Blogs die dir besonders gefallen?

Ja es gibt einige Blogs, die mir sehr gut gefallen. Manchmal habe ich nur nicht die zeit immer ganz alle Beiträge zu lesen.

Meine 11 Fragen:

  1. Schreibst du deine Blogbeiträge schon einige Tage/Wochen im Voraus oder kannst du einfach drauf los schreiben?
  2. Hast du bestimmte Tage, an denen deine Beiträge online gestellt werden?
  3. Hast du dir schon einmal Gedanken gemacht, was andere über deinen Blog denken?
  4. Ist dir die Meinung deiner Familie und Freunde wichtig, was deine Beiträge angeht?
  5. Lässt du deine Beiträge von jemandem korrigierten oder korrigierst du selbst?
  6. Wie viel Zeit verbringst du mit deinem Blog?
  7. Ist das bloggen dein Hobby oder nur so nebenbei?
  8. Hast du andere Blogs, die du empfehlen kannst?
  9. Über welche Themen schreibst du am liebsten?
  10. Hast du durch deinen Blog schon Dinge gratis zugesendet bekommen? Also die schon Kooperationen am laufen?
  11. Verdienst du mit deinem Blog Geld?

Ich nominiere (ihr könnt direkt auf die Namen klicken):

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Donnerstag.

Küsschen eure Céline♥

Schau auf meiner Instagramseite vorbei, würde mich freuen

Instagram

About me

Hey meine Lieben ♥

Ich möchte euch etwas zu mir erzählen. Ich hatte einen Blog bei blogspot, vielleicht kennen das einige von euch schon. Nun habe ich gedacht:

«ein neues Jahr ein neuer Blog».

Ich habe keine Idee wie ich auf meinen Namen: celartine gekommen bin,

aber irgendwie art weil ich gerne fotografiere und CEL(art)INE ist mein Name.

Ich wurde oftmals bei Instagram gefragt, wo ich meine Klamotten kaufe, oder welche Schminksachen ich benutze usw. Deswegen erstellte ich meinen ersten Blog und jetzt möchte ich hier weiterfahren.

Ich schreibe über alles Mögliche. Nicht nur über Mode und Beauty, sondern auch über meine Reisen usw.

Ihr könnt meinen Blog auch gerne bei Instagram verfolgen:

http://www.instagram.com/celartines_blog/

Es ist eine extra Seite damit ihr auf dem Laufenden seit, was in meinem Blog geschieht und welche die neuen Post sind. Es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir hier ein «Follow» dalassen würdet. Ich freue mich über jeden Kommentar von euch, ob er positiv oder negativ ist, denn aus den negativen Kommentaren kann man immer lernen und sich verbessern.

 Ich möchte hier öfters posten und meine Meinungen und Erfahrungen mit euch teilen.

Zu mir selbst:

♥ Ich bin 18 Jahre alt

♥ Ich komme aus der Schweiz

♥ Ich liebe es zu reisen und meine Lieblingsstadt ist:

«London»

♥ Ich bin sehr klein, 1.57m

♥ Ich mache alle Bilder selbst, die hier veröffentlicht werden oder die Fotografen werden mit einem Link erwähnt

♥ Ich bin sehr gerne draussen mit Freunden

♥ Ich bin sehr unordentlich, aber habe mir für dieses Jahr vorgenommen, dass ich versuche ein wenig mehr Ordnung zu machen und bis jetzt hat es sehr gut geklappt

♥ Ich benutze für meine eigenen Fotos die Kamera:

«Canon EOS 700D»

♥ Ich selber stehe sehr gerne vor der Kamera und habe für dieses Jahr viele verschiedene Shootings geplant und werde euch dann die Bilder auf meinem Blog zeigen.

♥ Ich selber bin sehr tollpatschig und habe sehr viel Humor

♥ Ich liebe Chinesisches Essen

Dieses Bild ist auch mein Profilbild hier, weil ich es so gerne mag musste ich es euch nochmals zeigen und ich dachte es würde in den «About me» perfekt reinpassen.

11953532_875679602525952_6464163629246648784_o

Das Bild ist von «Daniel Hieke»

http://www.swissbeauties.net/#!portraits/c164h

Es freut mich sehr, dass ihr diesen ersten Post von mir gelesen habt. Ich weiss es ist erst eine Vorstellung von mir selbst, aber es werden noch viele Blogposts von mir kommen. Ich hoffe ihr werdet diese dann auch lesen und mir Feedbacks geben.

Ich wünsche euch viel Spass auf meinem Blog ♥

Küsschen eure Céline ♥